VERBOT DES VERKAUFS VON CBD-PRODUKTEN AN UNTER 18 JAHRE. Indem Sie auf unsere Angebote zugreifen, bestätigen Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind.

VERKAUFSBEDINGUNGEN 

 
Gültig ab 12.12.2023.
 
 
ARTIKEL 1 – Geltungsbereich
 
Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen (bekannt als „CGV“) gelten ohne Einschränkung oder Vorbehalt für alle Verkäufe, die der Verkäufer an nichtgewerbliche Käufer („Kunden oder der Kunde“) abschließt, die die zum Verkauf angebotenen Produkte erwerben möchten („Die“) Produkte“) des Verkäufers auf der Website von L'Or Vert Français. Die auf der Website zum Verkauf angebotenen Produkte sind wie folgt:
CBD-Blüten, HHCPO, CBD-Harze, HHCPO, CBD-Öle, CBD-Kosmetik, verschiedene Accessoires und Kleidung,
Die Hauptmerkmale der Produkte und insbesondere die Spezifikationen, Abbildungen und Angaben zu Abmessungen oder Kapazität der Produkte werden auf der Website von L'Or Vert Français dargestellt, die der Kunde vor der Bestellung lesen muss.
Die Auswahl und der Kauf eines Produkts liegen in der alleinigen Verantwortung des Kunden.
Produktangebote gelten im Rahmen der verfügbaren Lagerbestände, wie bei der Bestellung angegeben.
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind jederzeit auf der Website lorvertfrancais.com zugänglich und haben Vorrang vor allen anderen Dokumenten.
Der Kunde erklärt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert zu haben, indem er das dafür vorgesehene Kästchen ankreuzt, bevor er den Online-Bestellvorgang auf der Website lorvertfrancais.com durchführt.
Bis zum Beweis des Gegenteils stellen die im Computersystem des Verkäufers gespeicherten Daten einen Beweis für alle mit dem Kunden abgeschlossenen Transaktionen dar.
 
Die Kontaktdaten des Verkäufers lauten wie folgt:

 

L'Or Vert Français.
15 rue du gué aux chevaux, 58210 VARZY
https://lorvertfrancais.fr
Registriert in NEVERS unter der Nummer 981702319
E-Mail: lorvertfrancais@gmail.com
Telefon: 07.82.58.11.97
 
 
ARTIKEL 2 – Preis
 
Die Lieferung der Produkte erfolgt zu den jeweils gültigen Preisen, die zum Zeitpunkt der Registrierung der Bestellung durch den Verkäufer auf der Website lorvertfrancais.fr angegeben sind.
Die Preise verstehen sich in Euro ohne Steuern und/oder inklusive Steuern.
Die Preise berücksichtigen eventuelle Ermäßigungen, die der Verkäufer auf der Website https://lorvertfrancais.fr gewährt.
Diese Preise sind Festpreise und können während ihrer Gültigkeitsdauer nicht geändert werden. Der Verkäufer behält sich jedoch das Recht vor, die Preise außerhalb der Gültigkeitsdauer jederzeit zu ändern.
Die Preise beinhalten keine Bearbeitungs-, Versand-, Transport- und Lieferkosten, die zusätzlich zu den auf der Website angegebenen und vor der Bestellung berechneten Bedingungen in Rechnung gestellt werden.
Die vom Kunden verlangte Zahlung entspricht dem Gesamtbetrag des Kaufs, einschließlich dieser Kosten.
Der Verkäufer erstellt eine Rechnung, die dem Kunden bei Lieferung der bestellten Produkte ausgehändigt wird.
 
 
ARTIKEL 3 – Bestellungen
 
Es obliegt dem Kunden, die Produkte, die er auf der Website lorvertfrancais.com bestellen möchte, gemäß den folgenden Bedingungen auszuwählen:
Der Kunde wählt ein Produkt aus, das er in seinen Warenkorb legt, ein Produkt, das er löschen oder ändern kann, bevor er seine Bestellung bestätigt und diese allgemeinen Verkaufsbedingungen akzeptiert. Anschließend geben sie ihre Kontaktdaten ein oder loggen sich in ihren Bereich ein und wählen die Versandart. Nach der Validierung der Informationen gilt die Bestellung als endgültig und erfordert die Zahlung durch den Kunden gemäß den angegebenen Bedingungen.
Produktangebote sind gültig, solange sie auf der Website sichtbar sind und solange der Vorrat reicht.
Produktangebote können für die angebotenen Gramm nicht kombiniert werden, bei der Menge „1“ behält sich die Website lorvertfrancais.fr das Recht vor, alle zusätzlichen Produkte zu löschen, die nicht in der Bestellung enthalten sein sollten.
Die für jede Bestellung angebotenen möglichen Muster betragen 1 oder die Menge „1“. Die Website lorvertfrancais.fr behält sich das Recht vor, alle zusätzlichen Produkte zu löschen, die nicht in der Bestellung enthalten sein sollten.
Aktionscodes können nicht kombiniert werden. Bestellungen mit überlappenden Aktionscodes werden gelöscht.
Der Verkauf gilt erst nach vollständiger Bezahlung des Preises als gültig. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, die Richtigkeit der Bestellung zu überprüfen und etwaige Fehler unverzüglich zu melden.
Jede auf der Website lorvertfrancais.fr aufgegebene Bestellung stellt den Abschluss eines Fernabsatzvertrags zwischen dem Kunden und dem Verkäufer dar.
Der Verkäufer behält sich das Recht vor, jede Bestellung eines Kunden zu stornieren oder abzulehnen, mit dem es einen Streit über die Zahlung einer früheren Bestellung gibt.
Der Kunde kann den Fortschritt seiner Bestellung auf der Website verfolgen.
 
 
ARTIKEL 4 – ANWENDBARE BEREICHE
 
Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen (bekannt als „CGV“) gelten ohne Einschränkung oder Vorbehalt für alle Verkäufe, die der Verkäufer an nichtgewerbliche Käufer („Kunden oder der Kunde“) abschließt, die die zum Verkauf angebotenen Produkte erwerben möchten („Die“) Produkte“) des Verkäufers auf der Website lorvertfrancais.com.
Die auf der Website zum Verkauf angebotenen Produkte sind wie folgt:
Die auf der Website lorvertfrancais.fr präsentierten Produkte werden für die folgenden Gebiete zum Verkauf angeboten:
International
Im Falle einer Bestellung in ein anderes Land als das französische Festland ist der Kunde der Importeur des/der betreffenden Produkts/Produkte.
Für alle Produkte, die außerhalb der Europäischen Union versendet werden, wird der Preis ohne Steuern automatisch auf der Rechnung berechnet.
Die Lieferung erfolgt in den französischen Überseegebieten
Es können Zölle oder andere lokale Steuern bzw. Einfuhrzölle oder staatliche Steuern anfallen. Sie liegen in der alleinigen Verantwortung des Kunden.
 
 
ARTIKEL 5 – Anwendbares Recht – Sprache
 
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die daraus resultierenden Vorgänge unterliegen französischem Recht.
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind in französischer Sprache verfasst. Im Falle einer Übersetzung in eine oder mehrere Fremdsprachen ist im Streitfall allein der französische Text maßgebend.
In Ermangelung einer gütlichen Einigung fallen alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Bestehen, der Auslegung, dem Abschluss, der Ausführung oder der Beendigung des Vertrags sowie aller Dokumente im Zusammenhang mit diesem Vertrag in die Zuständigkeit des Gerichts und/oder des französischen Handelsgerichts Gericht.